Am Samstag, 04.12.2010 fand auf dem Arminenhaus unsere Weihnachtsfeier statt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst, der von unserem Bundesbruder Printe zelebriert wurde, trafen wir uns auf unserem Verbindungshaus, wo die Aktiven ein tolles Buffet vorbereitet hatten, an dem sich alle Gäste und Bundesbrüder über den ganzen Abend hinweg bedienen konnten. Mit ihrer guten Fuxenproduktion lockerten unsere neuen Mitglieder den Abend in angebrachtem Maße auf. Nachdem um 12 Uhr traditionell der Weihnachtsbaum von den Bundesbrüdern gestürmt wurde, bauten die Aktiven eine Tanzfläche auf, auf der bis spät in die Nacht hinein getanzt wurde.

Am Sonntag war dann Treffpunkt im Coucou zum gemeinsamen Brunch, der dann fließend in den Adventskaffee auf dem Haus überging. Dort lief dann auch das Fest gemütlich bis zur Abreise der Bundesbrüder aus.

Zum Abschluss sei hier nochmals allen aktiven Bundesbrüdern gedankt, die mit ihrer Arbeit eine gelungene Feier erst möglich gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.