Vortrag von Bruder Paulus Terwitte

Am Donnerstag, 15.01.2009 hielt Bruder Paulus Terwitte, Leiter des Kapuziner-Klosters Dieburg, einen Vortrag zum Thema „Allein und glücklich? Die Gruppe als Auslaufmodell!“ auf dem Arminenhaus in Freiburg.

Er ging dabei auf die Entwicklung des Begriffs und des Werts der Gruppe im Verlauf der Generationen ein und verband dies mit kreativen Transferleistungen auf andere Themenfelder wie z.B. dem Sakrament der Eheschließung, dem Ordensleben oder dem Drang und Zwang der Gesellschaft hin zum omnipräsent zur Schau gestellten Individualismus. Ebenfalls stellte Br. Paulus sein neues Buch „Das Leben findet heute statt! Ein Anschlag auf die Vertröstungsgesellschaft“ exklusiv und vorab im schönsten Kneipsaal der Christenheit vor.

Nach seinem engagierten Vortrag folgte dann eine Diskussionsrunde, in der die Denkanstöße weiterverfolgt und hinterfragt werden konnten. Auch der anschließende Imbiss mit köstlichen Canapés erfreute die zahlreiche Gästeschar.

Rio HPR!

Das Buch zum Vortrag:

Das Leben findet heute statt! Ein Anschlag auf die Vertröstungsgesellschaft

Autor: Br. Paulus Terwitte

Gebundene Ausgabe, 224 Seiten

Verlag: Rowohlt, Reinbek (16. Januar 2009)

ISBN-10: 3498006592

ISBN-13: 978-3498006594

Preis: 18,90€

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.