Semestereröffnungsgottesdienst und Fahenhissung im SoSe 2014

Mit dem Besuch des Semesterantrittsgottesdienstes in der Johanneskirche und der anschließenden Fahnenhissung begann am Sonntag, 27.04.2014 das 280. Jubelsemester der K.D.St.V. Arminia Freiburg.

Nach dem Besuch des Gottesdienstes hielt der Jubelsenior Sebastian Marker v/o Schorle eine kurze aber beeindruckende Ansprache. Unter den Klängen der fünften Strophe des Arminenbundesliedes wurde die Arminenfahne gehisst und flatterte sofort stolz im Wind.

Kulinarisch wurden die Gäste und Bundesbrüder nach der Fahnenhissung von den Bundesbrüdern Dude und Gummi mit einem leckeren Rindfleischbraten mit Knödeln und Rotkraut verwöhnt.

Wir wünschen dem Chargenkabinett sowie der gesamten K.D.St.V. ein erfolgreiches Jubelsemester mit vielen glücklichen Stunden und Gottes Segen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.