Kompetenzwochenende Teil II

Als zweiter Teil des Arminenkompetenzwochenendes fand von Samstag, 10.05.2014 bis Sonntag, 11.05.2014 ein zweitägiger Rhetorikkurs auf dem Arminenhaus statt.

Intention des Kompetenzwochenendes war es, den jungen Aktiven das Handwerkszeug für ein erfülltes Aktiven- und ein allg. gesellschaftliches Leben an die Hand zu geben und sie mit einem Rhetorikkurs auf die zahlreich anstehenden Reden als Chargen, Alter Herren aber auch im Berufsleben vorzubereiten.

Unter Anleitung von Kommunikationstrainer Gerhard Loos und Dipl.-Psychologe Cbr. Thomas Moser (CV Akademie) wurden neben den Grundlagen der Rhetorik und Körpersprache auch Hilfen und Hinweise zu Techniken in praktischen Übungen gegeben. Inhaltliche Schwerpunkte waren neben den Themengebieten Präsentation, Vorstellungsgespräch und freie Rede auch das Vortragen von selbst geschriebenen Reden und deren nachgelagerte Videoanalyse.

Natürlich darf bei einem derartig intensiven Kompetenzwochenende auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Als Abschluss des Wochenendes fand daher im Anschluss  an das Rhetorikseminar eine zünftige Grillade statt, bevor der Abend in der Bierküche ausklang.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.