Am dritten Adventssonntag fand auch in diesem Jahr der traditionelle FCV-Adventsgottesdienst statt. Die Verbindungen des FCV trafen sich vom Ortszirkel eingeladen in der Pfarrkirche St. Martin im Herzen Freiburgs, um gemeinsam einen Gottesdienst zu feiern. Es konnten vom Pfarrer dann auch Chargenabordnungen einer K.D.St.V. Arminia, einer K.D.St.V. Falkenstein und einer K.D.St.V Wildenstein begrüßt werden.

Nach dem Gottesdienst lud der CV Zirkel Freiburg die Chargierten dann noch zu einem gemeinsamen Mittagessen in das „Heilig Geist Stüble“ auf dem Münsterplatz ein.

Streichler ArF!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.