Exkursion – Auf Lenders Spuren in Konstanz

Schon lange war ein Besuch des Arbeitskreises Geschichte und Tradition bei Arminia am ehemaligen Geburtshauses von Franz Xaver Lender, dem Begründer der Vorläuferverbindung unserer heutigen Arminia Freiburg, geplant.

Im Rahmen eines Besuches der Arminen Dr. Herbert Bolze v/o Orgel und Benjamin Heggenberger v/o Rio bei ihrem Conphilister Dr. Konrad Ellegast v/o Koni in Konstanz war es nun Anfang März endlich soweit.

Schnell war das ehemalige Geburtshaus mit der dort angebrachten Gedenktafel durch unseren ortskundigen Philister Koni gefunden. Insbesondere für Bbr. Orgel war es ein tief bewegendes Erlebnis, nun endlich die Geburtsstätte von “Lender, dem Gründer und Vollender” gefunden zu haben.

Nichts ist so beständig wie der Wandel und so befindet sich in der ehemaligen Metzgerei Lender nun nicht nur die Weinstube zum Küfer Fritz und einige Anwaltskanzleien sondern mit Happy Wax sogar ein Brazilian Waxing Studio, über dessen Tätigkeitsumfang einige der Philister erst noch aufgeklärt werden mussten.

Ziel des Arbeitskreises “Geschichte und Tradition bei Arminia” ist es nun, neben dem puren Hinweis auf den Geburtsort von Franz Xaver Lender auch einen Hinweis hinsichtlich seiner Tätigkeiten, insbesondere bezüglich Arminia, in Form einer Gedenktafel vor Ort anzubringen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.