Begrüßungsabend 140. Stiftungsfest

In diesem Jahr standen neben der obligatorischen Grillade mit zwei Spanferkeln, drei Truthähnen, einer Eisbar und dem Schnellzeichner Harry einige weitere Höhepunkte auf dem Programm des Begrüßungsabends. Alle Neuerungen fanden großen Anklang und so fand der Begrüßungsabend erst in den frühen Morgenstunden seinen Ausklang.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.