Am Wochenende vom 19.-21. November fand das Gründungsfest der KDStV Guestfalo-Silesia in Paderborn statt. Mit dabei waren die Bbr.² Streichler, Tell und Bello, die Bbr. Kronos besuchten, der nach seinen Freisemestern in Freiburg 2008/2009 zeitweiliges Mitglied der Paderborner CV-Verbindung war. Nach einer anstrengenden Anreise am Freitag konnten die Bbr.² beim Begrüßungsabend die Verbindung kennen lernen. Guestfalo-Silesia ist 1952 als Tochter der A.V. Salia Breslau, später Köln, gegründet worden und damit die Nummer 98 in der amtlichen Reihenfolge im CV. Da die Paderborner Gesamthochschule erst 1972 gegründet worden ist, war die liebe G-S lange Zeit eine reine Theologen- und Priesterverbindung. Erst seit wenigen Jahren sind die Nichttheologen in der Aktivitas und im Philisterium in der Mehrzahl.

Am Samstagmorgen fanden die Convente statt. Der CC der Verbindung beschloss, Bbr. Kronos und einem weiteren ZM das Band auf Lebenszeit zu verleihen. So folgte nach Dom- und Stadtführung am Nachmittag dann abends mit reger Beteiligung der AH² der Gründungsfestkommers mit Bandverleihung, bei dem Arminia chargierte. Die Bbr. arminiae konnten sich ein gutes Bild machen, dass auch in der couleurstudentischen Diaspora, zu der man Paderborn mit nur zwei aktiven Verbindungen zählen muss, ein steiles studentisches Leben geschieht. Der Abend endete in den frühen Morgenstunden und müde, aber frohen Mutes brachen die Bbr.² am Sonntagvormittag wieder nach Konstanz, Freiburg und nach Steinfurt bei Münster auf.

Ich darf mich bei meiner Urverbindung für ihr Kommen und Mitfeiern sehr bedanken. Für mich ein starkes Zeichen der Verbundenheit!

Kronos ArF! (xx) G-S! HPR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.