Samstagmorgen fand sich bereits in aller Frühe eine große Zahl an Alten Herren auf dem Haus ein, um an den stattfindenden Conventen teilzunehmen. Hier wurde auch unser neuer Philisterquaestor Royma sowie der neue Philisterconsenior Puk gewählt. Wir danken unserem ehemaligen Philisterconsenior Hobbit und unserem ehemaligen Philisterquaestor Clotho für ihre langen und hervorragenden Tätigkeiten und wünschen unseren neuen Philisterchargen alles Gute für ihre Amtszeit.

Die Mittagszeit verbrachten die meisten in der Stadt um die Stadt zu erkunden oder um alte Erinnerungen wieder zu erwecken. So verging ein ruhiger Nachmittag auf dem Haus.

Abends traf man sich dann im Hotel Rheingold zum feierlichen Ball des 136. Stiftungsfest wieder. Leider fanden nur relativ wenig Alte Herren den Weg in das Rheingold, sodass viele Plätze leider unbesetzt blieben. Dennoch war die Stimmung locker und ausgelassen und nach dem Essen wurde der Tanz durch unseren Consenior Schorle mit der Gattin unseres Philisterseniors eröffnet.

Wer sich lieber in bekannten Kreisen bewegen wollte konnte Mitternacht auch zum Ball-Ex auf dem  Arminenhaus kommen und dort nach Lust und Laune weiter feiern. Auch der Ballex war natürlich gut besucht und ging einmal wieder bis in die frühen Morgenstunden.
Mit grün-gold-veilchenblauem Gruß

Eldschie ArF!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.