Grünkohlessen mit unserem lb. AH Kette

Das wohl absolute Highlight des Januars stellte wohl auch in diesem Wintersemester das traditionelle Grünkohlessen mit unserem lb. AH Jens Biemann v/o Kette dar. Bbr. Kette verwöhnte die von weit und fern angereisten Couleurdamen und Arminen mit enormen Mengen an hervorragendem selbstgekochtem Grünkohl, Kassler, Pinkeln und natürlich Schnaps, den er zuvor nach geheimen Rezept in der Küche angesetzt hatte.

Nach einem ausgiebigen Mahl wurde der Nachfolger des Grünkohlkönigpaares des letzten Jahres durch einen Dichtwettbewerb ermittelt an dessen Ende sich unsere lb. Couleurdame Alexa Ipen und unser lb. Bbr. Hartmut Nitschke v/o Mogli als die wahren Meister Dichtkunst behaupteten und zur neuen Grünkohlkönigin bzw. neuem Grünkohlkönig gekrönt wurden. Das frisch gekrönte Königspaar ließ es sich natürlich nicht nehmen gemeinsam mit seinen neuen Untertanen den ersten Schnapsmeter zu verköstigen.

Es folgte ein gewohnt ausgelassener und feucht-fröhlicher Abend im Arminenhaus an den wir uns alle gerne zurückerinnern werden. So bleibt es mir nur, Bbr. Kette nochmals ein großes Dankeschön für die Mühen auszusprechen, die er jedes Jahr auf sich nimmt um die Arminenfamilie an einem Tisch zusammenzuführen!

Siggi Arf! HPR

No results found

Menü