K.D.St.V. Arminia Freiburg im CV et KDV

Herzlich Willkommen bei der K.D.St.V. Arminia Freiburg im CV et KDV und dem Hausverein “Arminenhaus Freiburg i. Br., e.V.”

Die Katholische Deutsche Studentenverbindung ARMINIA zu Freiburg gehört zu den ältesten Korporationen des Cartellverbandes, der größten Studenten- und Akademikervereinigung Deutschlands. Ihre Gründungsgeschichte reicht bis in das Jahr 1850 zurück.

Gerade die zunehmende Vermassung unserer Hochschulen hat es für junge Studenten immer schwieriger werden lassen, die Schranken der Anonymität zu durchbrechen und sich einen dauerhaften Freundeskreis an der Universität aufzubauen.

Unsere Verbindung bietet durch ihren überschaubaren Rahmen und die gemeinsame Übereinstimmung in ihren Grundsätzen eine tragfähige Basis für lebenslange und für den einzelnen fruchtbare Freundschaften.

Das Arminenhaus

Unser Verbindungshaus in der Baslerstr. 46

Der Mittelpunkt des Verbindungslebens ist unser Arminenhaus, in der Baslerstraße 46 in Freiburg. Dieses liegt in der Wiehre und ist in unmittelbarer Nähe zur Universität Freiburg gelegen. Neben den Gesellschaftsräumen, wie zum Beispiel dem Kneipsaal, der Bierküche, der Gemeinschaftsküche, dem Kinoraum und der Kellerbar, besitzt unser Haus 10 Zimmer. Diese Zimmer vermieten wir jedes Semester für maximal 2 Jahre an männliche, katholische Studenten.

Die Universität

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg wurde am 21. September 1457 von Albrecht VI. gegründet und ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten Deutschlands. Sie bietet das Fächerspektrum einer Volluniversität an. Im Wintersemester 2016/17 waren über 25.400 Studenten eingeschrieben. Neben Studenten der Universität Freiburg können auch Studenten aller anderen Freiburger Hochschulen Mitglied in der KDStV Arminia werden.

Der Cartellverband

Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV)

Wir sind Mitglied im Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV), ein Dachverband katholischer, nichtschlagender und farbentragender Studentenverbindungen. Dem CV gehören 125 Verbindungen in Deutschland, der Schweiz, Italien und Polen an. Hinzu kommen noch fünf freie oder assozierte Verbindungen aus Belgien, Frankreich, Japan, Kamerun und Ungarn. Mit ca. 30000 Mitgliedern ist er der größte Akademikerverband Europas.

0
Verbindungen
0
Mitglieder
0
Verband
Menü